_Evidenzbasierte Therapie

​Schlaganfall: Welche Patienten profitieren am meisten von Physiotherapie mit robotergestütztem Gangtraining? ​

.

Foto: dmytro / Shutterstock.com

In seiner Studie unterschied das internationale Forscherteam aus Belgien, Frankreich und Israel bei erwachsenen Schlaganfall-Patienten mit Hemiparese zwischen hämorrhagischer (n = 20) und ischämischer Ätiologie (n = 20). Der Schlaganfall lag zum Zeitpunkt der Intervention zehn bis 50 Wochen zurück. Um inkludiert zu werden, mussten die Studienteilnehmer einen Barthel-Index von 60 oder weniger haben, was einer starken Einschränkung im Alltag entspricht.

Die Gruppen waren vergleichbar hinsichtlich Alter, Geschlecht und Ausmaß der Gehbehinderung. Beide erhielten im Zeitraum von vier Wochen 20-mal Physiotherapie (nach Bobath, 45 Minuten) und robotergestütztes Gangtraining (Lokomat, 60 Minuten). Mit folgenden Assessments wurden die Probanden vor und nach der Intervention untersucht:

Functional Ambulation Category (FAC)

Postural Assessment Scale for Stroke (PASS)

Tinetti Performance Oriented Mobility Assessment (POMA)

Sechs-Minuten-Gehtest (6MWT)

Timed-Up-and-Go-Test (TUG)

Zehn-Meter-Gehtest (10MWT)

Beide Patientengruppen verbesserten sich signifikant im FAC, PASS, 6MWT und 10MWT. Probanden mit ischämischer Schlaganfall-Ursache konnten nach der Therapie zudem deutlich schneller aufstehen, gehen und sich hinsetzen (TUG). Die größten Veränderungen im FAC und POMA erzielten im Schnitt die Patienten mit hämorrhagischem Schlaganfall.

Den Autoren zufolge weisen diese Ergebnisse darauf hin, dass die neurologische Reha (Physiotherapie und robotergestützes Gangtraining) bei Schlaganfall-Patienten gleich erfolgreich sein kann, unabhängig von der Ätiologie.

Quelle: Dierick F, et al. 2017. Hemorrhagic versus ischemic stroke: who can best benefit from blended conventional physiotherapy with robotic-assisted gait therapy? PLoS One 12, 6:e0178636 Volltext frei

Link zum Abstract: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28575054

​Heft 8-2017


Autor

Teilen & Feedback