_Magazin

Mehr Populisten, mehr Impfskeptiker

.

[js] Existiert eine Verbindung zwischen der steigenden Zahl von Masernerkrankungen in Europa und dem Zuwachs populistischer Parteien? Für deutsche Ohren mag ein solcher Zusammenhang merkwürdig klingen, stammen Impfskeptiker hierzulande doch eher aus alternativen Milieus und weniger aus dem Dunstkreis von Parteien am rechten oder linken Rand des Spektrums.

In anderen Ländern gehe die Kritik an der herrschenden Politik aber häufig mit einer Skepsis gegenüber den wissenschaftlichen Eliten einher, ist der Gesundheitsforscher Dr. Jonathan Kennedy von der Queen Mary University in London überzeugt. Um seine Hypothese zu untermauern, analysierte Kennedy zum einen die Ergebnisse der Europawahlen aus dem Jahr 2014. Zum anderen nahm er Resultate des „Vaccine Confidence Project“ aus 14 westeuropäischen Ländern unter die Lupe. Für das Projekt wurden im Jahr 2015 weltweit rund 66.000 Menschen nach ihrer Einstellung zum Impfen befragt, rund 1.000 pro beteiligtem Land.

Bei der Definition einer populistischen Partei bezog sich der Gesundheitsforscher auf eine Liste des ebenfalls an der Universität in London tätigen Politikwissenschaftlers Dr. Stijn van Kessel. Dieser definiert Populismus als politische Haltung, in der von einem weitgehend homogenen „Volk“ gesprochen wird, das einer Elite gegenübergestellt wird, welche die Interessen des Volkes missachtet. Auf der Liste stehen etwa Syriza in Griechenland, die Fünf-Sterne-Bewegung in Italien, Podemos in Spanien, der Front National (jetzt Rassemblement National) in Frankreich, die UKIP in Großbritannien, die FPÖ in Österreich sowie AfD und Linke in Deutschland.

Kennedy kommt zu interessanten Ergebnissen: So ist die Zahl der Impfskeptiker in einem EU-Land umso höher, je stärker populistische Parteien dort sind. Besonders kritisch werden Impfungen in Griechenland, Italien und Frankreich betrachtet.

Quelle:

1. Kennedy J. 2019. Populist politics and vaccine hesitancy in Western Europe: an analysis of national-level data. Eur. J. Public Health. Feb 25. [Epub ahead of print]

Heft 5-2019


Autor

Jörg Stanko

Physiotherapeut seit 1992; bis 2013 in verschiedenen Praxen und Krankenhäusern tätig; Schriftsteller; schreibt Romane, Kinder­bücher und Ruhrgebietskrimis; Referent für kreatives Schreiben; Vater eines Sohnes; freier pt-Autor und pt-Redakteur

stanko@pflaum.de

Teilen & Feedback